Montag, 20. August 2012

windschatten

Wo ist der angenehmste Ort bei über 30 Grad im Schatten? Aufm Farrat im Wald. Dort sogar ein laues Gegenlüftchen.
Und wer ist der optimale Heißluftwindschattenspender? Ein gut gebauter Herr (nein, ich hab dich nicht fett genannt!) mit flottem Tempo, der gern die Nase vorn hat, das richtige Logo aufm Leiberl und der nicht nervt. Einfach nur fahren. Anhalten ist zu heiß. Den 25er-Schnitt allerdings haben uns die paar Sandwege vermasselt.

Knie hat gehalten. Niemand wollte tauschen mit den Menschenmassen, die sich an brandenburgischen Seen stauten. Statt dessen durften wir uckermärkische Kühlschrankinhalte leertrinken, am privaten Froschteich ruhen und uckermärkische Anbaumethoden bestaunen.

Versuche die Bezugsgruppe weiterhin zu motivieren, damit das mit der belgischen Reihe mal klappt. Und nicht nur mit den belgischen Waffeln, der belgischen Pommessoße oder dem belgischen Bier.

... comment

Online for 5609 days
Last update: 22.05.17 16:14
status
You're not logged in ... login

menu
... home
... feeds
... topics

search
 

recent updates

Legenot und wie kann ich...
Wenn wirklich einmal...
by Michele Geis (22.05.17 16:14)
Der Landsitz ist okee, kann...
Der Landsitz ist...
by generator (22.02.14 08:55)
ja nee
Sie könn doch...
by seewolf (21.02.14 22:20)
er moechte das hier haben,...
er moechte das...
by mutant (20.02.14 22:54)
Wie meinen?
Wie meinen?
by generator (20.02.14 22:53)
kamman
die Residenz vleicht...
by seewolf (20.02.14 22:37)
Danke. Ich gab mir Mühe....
Danke. Ich gab...
by generator (20.02.14 22:29)
Und dabei war ich so...
Und dabei war...
by sakana (20.02.14 21:42)
abriss und neubau
Der leicht...
by generator (20.02.14 21:21)

gut abgehangen:
blogs
stadt + farrat
kunst oder so
schreiber


RSS Feed

Made with Antville
Helma Object Publisher

Creative Commons License