Montag, 25. Juni 2012

neophyten

Bin grad ganz begeistert. Vor ungefähr 10 Jahren habe ich mal versucht, einen ganz speziellen Klee aus den Nebelwäldern in den Bergen einer kanarischen Insel nach Berlin einzuschleppen und zu verbreiten. Der blüht nämlich so schön. Und dem wachsen dann lustige Samenkapseln, die bei Bewegung aufpoppen und böllerartig ihre aggressive Genetik versprühen. Und er wird sicherlich nicht so viel Schaden machen wie die ganzen Eukalyptus-Bäume an der kalifornischen Pazifik-Küste oder die beifußblättrigen Ambrosia in Brandenburg.
Hat aber nicht geklappt. Der kleine Klee hat sich nur grade so von Jahr zu Jahr durch meine Balkonkästen geschleppt. So aggrressiv ist der Spanier eben nicht.

Nach Renovierung und Balkonkastenzerdengelung war er mir ganz abhanden gekommen. Dachte ich. Aber gestern entdeckte ich auf dem Gehweg vor der Haustür (wo es immer genetisch runtergepoppt hatte) eine neue kleine Kolonie kanarischen Nebelwald-Klees. Und das hat mich doch sehr gefreut. Mal kucken, ob er jetzt von dort über Treptow seinen botanischen Eroberungsfeldzug fortsetzen kann. Ausgraben, eingraben und poppen lassen.

In Echt bin ich natürlich mit wichtigeren Dingen beschäftigt. Ausschlafen lernen nach Monaten viel zuvieler Arbeit zum Beispiel. Oder einfach mal Nichtstun. Aber das poppt nicht so schön.

... comment

 

das ist der stoff aus dem zukunftsromane entstehen:

hier ist der Beginn und das Ende.
In ferner Zukunft, wenn das Schicksal der Erde nur noch durch die Kleefrage entschieden werden kann, werden wagemutige Pioniere alles auf sich nehmen, diesen Punkt zu ergründen und wenn möglich, mit Hilfe ausgeklügelter Technik rückgängig zu machen /zu reproduzieren /wer weiß was.

so ein kleiner Nebensatz in einem kleinen Blog.
wer hätte das gedacht.
:-)

... link  


... comment

Online for 5671 days
Last update: 22.05.17 16:14
status
You're not logged in ... login

menu
... home
... feeds
... topics

search
 

recent updates

Legenot und wie kann ich...
Wenn wirklich einmal...
by Michele Geis (22.05.17 16:14)
Der Landsitz ist okee, kann...
Der Landsitz ist...
by generator (22.02.14 08:55)
ja nee
Sie könn doch...
by seewolf (21.02.14 22:20)
er moechte das hier haben,...
er moechte das...
by mutant (20.02.14 22:54)
Wie meinen?
Wie meinen?
by generator (20.02.14 22:53)
kamman
die Residenz vleicht...
by seewolf (20.02.14 22:37)
Danke. Ich gab mir Mühe....
Danke. Ich gab...
by generator (20.02.14 22:29)
Und dabei war ich so...
Und dabei war...
by sakana (20.02.14 21:42)
abriss und neubau
Der leicht...
by generator (20.02.14 21:21)

gut abgehangen:
blogs
stadt + farrat
kunst oder so
schreiber


RSS Feed

Made with Antville
Helma Object Publisher

Creative Commons License